Andy Chen - Violine und Viola

 

 

 

wurde 1980 in Taipeh, Taiwan geboren.

 

Musikalische Ausbildung

2001-2007 Unterricht bei Prof. Chin-Rang Tseng (Konzertmeister des Taiwan National Orchestras)

2007-2011 Stipendiat der Musikpädagogik an der Folkwang Universität der Künste Essen 

2010-2014 Bachelor of Music Künstlerische Ausbildung bei Prof. Vesselin Paraschkevov 

2014 Bachelor Abschluss an der FUdK (1.0 mit Auszeichnung)

2014 Master Professional Performance bei Prof. Vesselin Paraschkevov

2018 Master Abschluss Professional Performance an der FUdK (1.0 mit Auszeichnung) 

Meisterkurse

2005 Teilnahme am Meisterkurs bei Prof. Helmut Zehetmair

2009 Teilnahme am Meisterkurs bei Prof. David Taylor

 

2017 Teilnahme am Meisterkurs bei Prof. Saschko Gawriloff

2017 Teilnahme am Meisterkurs bei Prof. Guy Braunstein

2018 Teilnahme am Meisterkurs bei Prof. Tanja Becker-Bender

 

Aktivitäten

2010 spielte als Solist mit Classic Orchestra Vivaldis Konzert für 4 Violinen

2011 auf Einladung von Deichmann, spielte als Konzertmeister des Streichorchesters   "Ensemble classique" ́

2011  spielte er als Solist und Konzertmeister mit dem Bürgerhausorchester Collegium Musicum  Mozarts 2. Violinkozert in Velbert

2014 spielte er als Solist mit Classic Orchestra Schostakovich's 1.Violinkonzert in Taiwan

2015 Assistent von der renommierten Violinpädagogin Barbara Stanzeleit in Schwerte

2016 spielte er als Solist mit der Quan-Schen Akademie Vivaldis 4 Jahreszeiten in Taiwan undunterrichtete eine Masterclass im Salon Rhythm Alley in Taipeh

2017 spielte er als Solist Rondo Capriccioso von C. Saint-Saens sowie Doppelkonzert für 2 Violinenvon J S. Bach unter der Leitung von Prof. Guy Braunstein in Berlin

2018  Lehrkraft in Düsseldorf und Castrop-Rauxel

 2019  Lehrkraft an der Musikschule TON ART in Essen.

Impressum © 2019 www.tonart-musik.de